31. Januar 2013 08:18

Garage statt riesiger Fabrikhallen

Ich bin mir nicht sicher, ob man das vergleichen kann. In den
riesigen Hallen werden entweder sehr komplexe Produkte in vielen
Prozessschritten hergestellt oder einfache Güter in riesigen Mengen.
Letzteres kann man vielleicht auch in der Garage machen, aber nicht
zu den Kosten einer Massenproduktion. Und falls etwas in der Art doch
gehen sollte, dann werden die Maschienen halt wieder in große Hallen
gestellt und produzieren da günstiger als in der Garage.
Wenn es aber darum geht, sehr individuelle Produkte in kleinen
Stückzahlen zu fertigen, dann ist auch die Garage konkurrenzfähig.
Sowas wurde aber auch bisher nicht in riesigen Fabrikhallen gemacht.

Anzeige

heise online Themen