28. Januar 2013 07:13

Hab ich mich als Freiberufler aber auch schon vorher gefragt

Bin alleinstehender Freiberufler und oft auswärts tätig,

zahle aber scheinbar weiterhin die normalen Gebühren UND für
Fahrzeug/Arbeitszimmer.

Ich dachte, das wird besser. Aber ich habe keine Lobby wie die
Großunternehmen, die (vielleicht zu Recht) nun auf die Barrikaden
gehen.

Anzeige

heise online Themen