27. Februar 2013 05:53

Ich hoffe Apple fällt damit das Front-Row-Ende und der BluRay-Verzicht noch ... (Editiert vom Verfasser am 27.02.13 um 05:55)

... vor die Füße. Mit beidem wäre so ein Mac mini der perfekte
Rechner am Wohnzimmer-TV aber Apple schneidet ja "Alte Zöpfe ab" und
macht dieses Enisatzszenario uninteressant. Schade.

Überhaupt Apples "Wir verkleben jetzt Alles"-Strategie: Bei ersten
Gerüchten war ich gespannt auf ein Apple-TV aber vor dem Hintergrund
(und evtl. ohne DVB-x-Tuner und nur für Download-Content) erwarte ich
nichts Gutes.

Spannend ist es nun wo anders, etwa was LG als Fernseher mit webOS
zuwege bringt.

Anzeige

heise online Themen