Bewertung dieses Beitrags: 44%
9. Januar 2013 10:24

Immer noch der gleiche Murks

Legt man eine schlecht lesbare CD oder DVD ein, so wird der Explorer
unbenutzbar, muss teilweise "beendet werden, weil er nicht mehr
funktioniert".

Die Anmeldung am System dauert über eine Minute, wenn ein
Netzlaufwerk, das bei der Anmeldung automatisch verbunden werden
soll, nicht erreichbar ist.

Geöffnete Dateien kann man noch immer nicht kopieren, so dass eine
Datensicherung, während man arbeitet, kaum wirksam möglich ist.

Und noch immer werden die Einstellungen eines Anwenders nicht
komplett im Benutzerverzeichnis abgespeichert sondern auch in der
undurchsichtigen Registry.

Windows und Professional ist ein Widerspruch.

Glücklicherweise habe ich nur sehr selten mit diesem Murks zu tun.

Anzeige

heise online Themen