Bewertung dieses Beitrags: 75%
2. Januar 2013 04:38

Intendantin Monika Piel erhält pro Jahr 350.000 Euro.

Man studiere einmal das hier: WDR Geschäftsberichte (PDF)

http://www.wdr.de/unternehmen/service/infomaterial/pdf/WDR_20100804_G
eschaeftsbericht-2009.pdf

http://www.wdr.de/unternehmen/service/infomaterial/pdf/unternehmen/12
0712_GB11_Internet.pdf

Einige interessante Stellen sind dort zu finden. Unter Anderem.

Intendantin Monika Piel erhält pro Jahr 350.000 Euro. Der Barwert
ihrer Pensionsvergütung beträgt im Moment über 2.000.000. 

Das WDR-Programm besteht  2009 zu 46 % aus Wiederholungen.

Das WDR-Programm besteht  2011 zu 49 % aus Wiederholungen.

Google: "Degeto" verschwundene Millionen

Im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetz fordern wir Einsicht in
sämtliche Verträge, Gehaltslisten und Mitarbeiter.
Dieser Verein ist durchsetzt von Vetternwirtschaft und ein
Selbstbedienungsladen.

Desweiteren wäre vielleicht eine Vereinsgründung ala
"ÖR-Überwachungsverein" nicht schlecht.

Ich spende sofort 17,98 Euro

Anzeige

heise online Themen