29. Dezember 2012 02:18

Leider aber oft so spät, daß sie keinen mehr interessiert....


Darum auch der Obama-Krieg gegen Whistleblower. In 30 Jahren
interessiert es keinen mehr, ob die USA mal unbewaffnete Zivilisten
in Baghdad abknallten. Oder daß ein Lügenkrieg unter dem Vorwand von
nichtexistenten "Massenvernichtungswaffen" angezettelt wurde, bei dem
ca. 1 Million Menschen starben.

Darum ist es wichtig, JETZT und HEUTE Paroli zu bieten.

Aber Recht hast Du natürlich: Irgendwann kommt die Wahrheit immer ans
Licht.

Anzeige

heise online Themen