30. Dezember 2012 07:24

Mir geht diese Fernsehbericht nicht aus dem Kopf

Es handelte sich um einen Detektiv der für einen TV-Bericht auf einer
internationalen Sicherheitsmesse war auf der sich auch unsere geistig
impotenten Hohlköppe bedienen. An einem dieser Stände sah man im
Hintergrund eine Frau in einer Burka den fragenden Besuchern beratend
zur Seite stehen.

In diesem Moment dachte ich nichts gutes und mir fiel auch nichts
mehr dazu ein. Wäre es vielleicht möglich dass unsere staatlich
angestellten Trottel sich auch noch bei solch radikalen Gesockse
bedienen? Denen auch noch unsere Steuergelder in den Allerwertesten
schieben?

Leider scheint es den Berichterstattern selbst nicht aufgefallen zu
sein was sich da man Stand herum trollt. Und sollte dieses um einen
Werbegag - bekämpfen sie den Terror - gehandelt haben, so war diese
Frau an diesem Stand sicherlich Werbung unter aller Sau. Allein schon
wegen der Burka, die für mich eine altertümliche Verachtung und
Unterdrückung des weiblichen Geschlechts darstellt. 

Es wäre schon längst an der Zeit auch hier als Bürger richtig aktiv
in Aktion zu treten. Aber in keiner anderen Nation wird die Freiheit
so schnell für leere Versprechungen an den Nagel gehängt wie in
diesem unterwürfigen Staat.

Da fällt mir auch der dümmste Spruch aller Zeiten wieder ein:
WIR SIND DAS VOLK 

Die Leute hätten dann ebensogut schreien können:
WIR SIND DER PÖBEL 

Das wäre sicherlich treffender gewesen, denn genau zu diesem
Zeitpunkt hat sich die sozialdemokratie verabschiedet und der Schein
gegenüber dem Roten Feind ein Ende gefunden. So wurden aus Diktatoren
auf einmal lupenreine Demokraten, wie unser EX Schröder ja schon
Putin darstellte.

Solche selbstsüchtigen Schleimköpfe, wie unser EX, werden dann auch
noch auf GEZ-Kosten ins angeblich freiheitsliebende
öffentlich-rechtliche Fernsehen eingeladen. Genauso wie man dort in
den Nachrichten EX-Nazi's (von Braun und Genossen/Ex-NASA) als Helden
feiert und über deren Ableben auch noch trauert, anstatt darüber
erfreut zu sein.

Armes Deutschland. Und das Arm trifft wirklich zu. Denn der Hammer
kommt erst noch! Und das nicht nur beim Thema Sicherheit,
Datenschutz, AA, BKA, BND usw.. 

Von dem was da schon längst läuft hätte jedes STASI-Schwein
freudensprünge gemacht, hätte es in keiner Diktatur mehr einen
Aufstand gegeben und hätte der arabische Frühling gleich als Winter
begonnen.


Anzeige

heise online Themen