8. November 2012 16:54

"Pflicht"

Magst du dir bitte den Wikipedia-Artikel zu "Pflicht" durchlesen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Pflicht

"Pflicht (aus pflegen) oder Sollen ist das, was jemand aus
moralischen Gründen tun muss."

Nicht alles, was man theoretisch machen könnte, ist auch moralisch in
Ordnung. Eigentlich sollte man Steuern zahlen, weil man sie zahlen
will. Warum? Weil man dafür von der Gesellschaft wieder eine
Gegenleistung erhält. Die amerikanischen Internet-Konzerne lieben ja
auch die Infrastrukturen, die wir - auch wieder aus Steuergeldern -
finanziert haben.

Anzeige

heise online Themen