14. Februar 2013 21:59

Re: 1400 ist doch ok…

idrop schrieb am 14. Februar 2013 20:15
> wenn Bus, Verpflegung und Unterkunft sind inklusive sind.

sind sie nicht, jedenfalls laut süddeutscher zeitung: "Kost und Logis
würden vom Lohn abgerechnet."
und weiter: "Zudem müssten Arbeiter bis zu 17 Kilometer am Tag in den
Lagern laufen, 15 Tage ohne Ruhetag arbeiten und nach Ende ihrer
Schicht in leer stehenden Ferienparks beengt zusammenleben. Dabei
seien sie auf den Bustransfer von diesen Unterkünften in die Lager
angewiesen, bekämen Wartezeiten aber nicht bezahlt, wenn sich die
Busse verspäten."

Anzeige

heise online Themen