Bewertung dieses Beitrags: 60%
25. Februar 2012 12:02

Re: Alt, älter... GMX

> GMX war mal in der vor-Google Zeit ein toller Freemail Anbieter.

Und Google ist ein US-Unternehmen, das E-Mail, soziales Netzwerk,
Suchmaschine und Werbung aus einer Hand bietet, und hat sich gerade
in den AGB absegnen lassen, dass die Daten sämtlicher Dienste zu
einem Gesamtprofil zusammengeführt werden können.
Google weiß nicht nur, wonach du suchst, sondern seit ihrer nervigen
Link-Manipuliererei in der Ergebnisliste sogar, welche Seiten du
tatsächlich besuchst. Geht bei allen Seiten die du über die
Google-Suche ansteuerst, da sind die noch nichtmal auf so bescheuerte
Like-Buttons angewiesen (haben sie in Form von Werbeeinblendungen und
Analytics aber trotzdem, sicher ist sicher). Für anonyme Nutzer ist
das piepegal, allen die einen beliebigen anderen, personengebundenen
Google-Dienst nutzen, kann Google aber dieses Surfprofil real
zuordnen. Traumhaft.

Aber muss ja jeder selbst wissen mit wem er sich ins Bett legt...

Anzeige

heise online Themen