31. Dezember 2012 02:51

Re: Apple hat das Problem offenbar mittlerweile im Griff –

Scheint aber mittlerweile gefixed.
Wer bei fehlerhaftem Abgleich noch immer Nervt sind Shazam und
SoundHound: Man taggt ein Lied und bekommt leider immer nur genau EIN
Resultat zurück.
Wer, wie ich, dann nicht aufpasst wie ein Schießhund und den
iTunes-Link zum Kauf antippt, hat ruck-zuck die englische statt die
russische Version eines Hits gekauft. Oder die englische anstelle der
spanischen Version. Oder die zensierte Version. Oder, oder…

Anzeige

heise online Themen