22. Dezember 2012 19:57

Re: Bei uns auch

Auf dem Privaten Grundstück klar, welcher Kunde das heute nicht
selbst macht, ist selbst Schuld. Aber im öffentlichen Bereich ist es
ohne nutzen, wenn nicht absehbar ist, das hier mal Glas in den
nächsten Jahren verlegt werden soll.

Im übrigen hat die Telekom genug Verpflichtungen, denen sie
Nachkommen muss, wieso verlegen denn die ach so beliebten anderen
Anbieter ihre Rohre nicht? Weil sie dann die Preise nicht mehr halten
könnten. Und genau das der Grund wieso es auch die Telekom nicht
kann. Auch wenn das vielleicht auf lange Sicht sinnvoll ist, aber
dies kann eben finanziell nicht geleistet werden. Ganz einfache
Begründung.

Anzeige

heise online Themen