12. November 2012 22:29

Re: Da kann die SBB ja echt froh sein

jeeva schrieb am 12. November 2012 10:14

> Nein aber vor einem Schweizer Gericht hätte Apple wohl gute Chancen
> gehabt zu gewinnen, das Logo-Design ist zu alt (Designpatente sind
> nur 20 Jahre gültig nach Schweizer Recht) und das iPad ist keine
> "Uhr", da hätten sie ja ein Markenrecht, wer das verwwechselt muss
> Amerikaner sein!

Es gibt in der Schweiz nicht nur Patente, sondern auch ein
Urheberrecht:

http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht_(Schweiz)

Die Schutzfrist beträgt 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers.

Apple tat gut daran, den Streit möglichst schnell und geräuschlos
beizulegen.

Anzeige

heise online Themen