23. Dezember 2012 02:25

Re: Das Einzige, was einen Bösen mit einem Gewehr stoppen kann,..

Der Schuft schrieb am 22. Dezember 2012 01:54

> ...ist ein Guter mit einem Gewehr.

Gute Menschen haben eine Tötungshemmung. Sie können mit ihrem Gewehr
niemanden stoppen. Die Tötungshemmung gibt es bei ca. 85% der
Menschheit. Man kann sie durch Training bzw. Verrohung abtrainieren,
es ist aber mühsam, und gelingt auch dem Army-Drill nicht.

> Oder man sorgt dafür, dass der Böse erst gar kein Gewehr bekommt. 
> Aber das ist eine verrückte Idee, ich weiss.

Nein, nein, nach der NRA-Logik sorgt alles, was die Verbreitung von
Waffen hemmt, dafür, dass nur noch böse Menschen mit Waffen
herumlaufen. Leider finde ich keine Statistik, die aufdröselt, wie
viele Waffennarren es in den USA jetzt wirklich gibt - da werden die
vorhandenen Waffen immer hübsch gleichverteilt, mit 9 Waffen auf 10
Bürger. Ich vermute aber, dass hauptsächlich die Leute ohne
Tötungshemmung mit dem Waffen 'rumlaufen.

Anzeige

heise online Themen