15. Januar 2013 08:58

Re: Das ist nicht der richtige Moment zum Trollen

Tyromon schrieb am 14. Januar 2013 22:06

> Gaaanz viele Links, aber keine Erklärung.

Wir wissen nur, dass Swartz an Depressionen litt und dass er sich
erhängt hat. Wir wissen nicht, was den Ausschlag für seine Tat
gegeben hat. Dennoch wird sein Tod munter ausgenutzt, um gegen die
Strafverfolgung in den USA zu wettern, was ja nichts besonderes ist
und auch verständlich. Dann aber sollte man die Bestätigung der
eigenen Ansichten nicht als Trollerei abtun.

Anzeige

heise online Themen