9. November 2012 21:58

Re: Dass die Bullen auf Freispruch setzen ist

KatiH schrieb am 9. November 2012 17:41

> > > Wieso sind die überhaupt noch im Amt?!
> > 
> > Das ist die eigentliche Frage. 

> Nö, das hast du oben ja selber geschrieben. Das Verfahren ist noch
> nicht abgeschlossen. Oder wäre dir eine Polizei mit eigener
> Turbo-Rechtssprechung als "Staat im Staat" lieber? 

Aus Fernsehserien kennt man die "Suspendierung". :-)
Polizisten, bei denen ernsthafte Zweifel an der Eignung für diesen
Job auftauchen (laufender Prozeß), sollte man bis zum Abschluß des
Verfahrens nicht mehr auf die Menschheit loslassen. Innendienst wäre
IMO das Maximum. Und in diesem Fall könnten sie die Zeit auch für ein
Anti-Aggressionstraining nutzen. Egal, wie sie verbal provoziert
werden: so austicken geht gar nicht.

Anzeige

heise online Themen