4. Februar 2013 12:14

Re: Die #Aufschrei-Debatte scheint ein Stalingrad zu werden

Warum muss eine Frau leicht bekleidet ihren Job durchführen? Würde
ein Mann mit offenem Hemd und hautenger Radler-Hotpants die
Geschäftskundeninnen empfangen, wäre er genauso dem Sexismus
ausgesetzt.

Dementsprechend fordere ich Gleichberechtigung: Hochgeschlossene
Hosenanzüge als Pflicht auch für Frauen. Und schon wäre das Thema
gefrühstückt.

Anzeige

heise online Themen