29. Dezember 2012 07:36

Re: Die EU-Kommission hat null Ahnung,

Du sprichst hier von noch mehr Überwachung?
Wäre sicher cool, wenn der Staat auch Zugriff auf die Daten nehmen
könnte, die über gesicherte Verbindungen laufen.

<Ironie>
"Leute, wir belauschen nicht, sondern sorgen uns nur darum, dass mit
euren Informationen kein Schindluder getrieben wird. Aus dem Grund
überwachen wir mit schweineteueren Supercomputern das Internet und
analysieren es in Echtzeit. Wenn die Daten, die von Euch gesendet
werden, auf einmal in noch einer Leitung auftauchen, dann wissen wir,
dass Euch jemand beklaut hat und wir können sofort handeln!"

Okay, wer Daten hoch lädt und ein anderer lädt diese Daten herunter,
da muss es sich schon um Betrug handeln. Klar! Könnte ja ne MP3-Datei
sein. Oder ein Film. Also sofort 5 Jahre lang in den Knast!
</Ironie>

Anzeige

heise online Themen