31. Mai 2013 11:04

Re: Die "Intensivnutzer" werden sich jetzt wieder ereifern.

EDFA schrieb am 31. Mai 2013 10:45

> > Das stimmt, allerdings gibt es auch Intensivnutzer, die selber gar
> > nicht wissen, dass sie welche sind (viele maxdome-Kunden bestimmt)
> > und sich ebenfalls hier nicht rumtreiben.

> Wo ist dabei das Problem? Es sind doch genau diese parasitären
> Geschäftsmodelle, die bei der Telekom die Kosten explodieren lassen. 
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es den anders gelagerten Fall
ebenfalls gibt. Inwiefern parasitäre Geschäftsmodelle? Das verstehe
ich nicht. Würde es diese nicht geben, hätte ich keinen
Internet-Anschluss und würde der Telekom* keinen Cent bezahlen.

*belieber Provider

> Dann zahlt halt Maxdome in Zukunft einen Teil der Einnahmen an die
> Telekom, die dafür eine hohe Qualität der Auslieferung garantiert. 
Was machen volumenintensive nichtgewinnorientierte Anbieter?

Anzeige

heise online Themen