6. Februar 2013 09:49

Re: Doktorarbeit als einziger Abschluss

Turbo Tux schrieb am 6. Februar 2013 06:36

> Na ja, vielleicht zahlt das Arbeitsamt auch der Schavan eine
> Fortbildung, wenn sie denn demnächst ohne Job dasteht.

Braucht sie wohl kaum. Sie müsste eigentlich ausgesorgt haben.
> http://de.wikipedia.org/wiki/Abgeordnetenentsch%C3%A4digung#.C3.9Cbergangsgelder_nach_Ausscheiden_aus_dem_Bundestag
Warum nicht einfach tiefenentspannt zurück lehnen und die
verbleibenden Lebenspanne für Hobbys verwenden?

Anzeige

heise online Themen