17. November 2012 11:44

Re: Ergbenbis ist klar

Die Investitionen sind geringer und das Netz ist bei weitem nicht so
ausgedehnt wie in DE. Kleine Netze sind auch weniger störanfällig im
Betrieb.

Durch die Geographischen Begebenheiten ist die Bevölkerung auch nicht
auf das ganze Land verteilt, sonder es zentriert sich stark auf
Gebiete oder "Streifen".

Was LTE betrifft, gab es da keine Auflagen, erst ländliche Gebiete zu
versorgen. War in AT ggf. auch nicht nötig. 

Es ist schwer zu definieren, man kann aber nicht jedes Mobilfunknetz
mit jedem anderen in anderen Länern einfach vergleichen - darum geht
es mir.

Anzeige

heise online Themen