4. November 2012 14:32

Re: "Fräulein Körner arbeitete nie als Bademeisterin"

Frutsch schrieb am 4. November 2012 13:45

> Und da kommen wir zur Sache: Warum ging Frau Wulff Google an und
> nicht den Betreiber von Kreuz.net? Und wieso löschte der (heute im
> Lauf des Vormittags) den Artikel?

Weil sie wahrscheinlich nicht an die Betreiber von kreuz.net
rankommt, die sind wohl unbekannt. Es ist wohl eine Belohnung für die
Identität der Betreiber von kreuz.net ausgelobt.  
Mal als Hintergrundinformation:
Ihre Anwälte haben Gerüchten zufolge heimlich, still und leise so
einige Webseiten usw kontaktiert und um Löschung entsprechender
Artikel/Behauptungen gebeten, sie haben aber der Bitte wohl idR.
keine Kostennote beigelegt. Man sollte ihr (bzw ihren Anwälten) hoch
anrechnen, daß sie nicht mit der Abmahnkeule holzen gegangen sind.

Anzeige

heise online Themen