21. Dezember 2012 12:39

Re: Geht es hier nur um Terroristen

publicmmi schrieb am 21. Dezember 2012 12:16

> Terroristen sind vielleicht nicht die Bedrohung, aber was ist mit den
> ganzen U-Bahn Schlägern und Konsorten? 

> Ja, Überwachung ist schlimm, aber von irgendwelchen "Leuten"
> totgetreten zu werden ist auch schlimm. Eine Überwachung könnte
> Gewalthemmschwelle erhöhen und auch hinterher für Aufklärung sorgen.

> Ich sehe aber auch das Problem, daß eine grundsätzliche Überwachung
> mißbraucht werden könnte.


Kameras bringen pro Euro viel zu wenig Sicherheit.

Wenn man für das Geld Personal reduziert steht man am Ende schlechter
da also vorher.

Die Bahn fertigt Züge oft nicht mehr mit der Kelle ab sondern der
Fahrer schaut aus dem Zug oder über Kameras, ob die Türen frei und
geschlossen sind. Kameras suggerieren nur Sicherheit. Im besten Fall
kann man später den Täter identifizieren. Davon lassen sich aber die
Idioten, die irgendwelche Leute tottreten nicht abschrecken.

Anzeige

heise online Themen