3. Januar 2013 17:24

Re: Google sollte die dpa kaufen

Ach Du, sei nicht so streng!

Von mir aus auch ddp, afp oder was weiss ich denn.

Eine grosse Agentur halt und deren Content auf den eigenen Seiten
kostenfrei zur Verfügung stellen, inkl, der Möglichkeit das Dritte
darauf verweisen.

Du willst mir doch nicht allen Ernstes erzählen, dass Du so dumm
bist, dass Du die Intention meiner Meinungsäusserung nicht verstanden
hast.

So bescheuert kann doch niemand sein, oder?

Anzeige

heise online Themen