21. Dezember 2012 10:49

Re: Ich lese mit meinen Kindern auch nur richtige Buecher!

spasssbremse schrieb am 21. Dezember 2012 10:42

> Ich habe ja noch die Hoffnung, dass es was bringt, wenn man von
> Anfang an Konsequenz zeigt und den Kindern viel Zeit widmet.
> Ich sehe naemlich, dass viele Bekannte und Freunde, die das nicht
> gemacht haben, jetzt viele Probleme haben.
> Klar, bei unserem Weg kann das auch in die Hose gehen, aber dann muss
> ich mir wenigstens keine Vorwuerfe machen.

Du hast vollkommen Recht, die Chancen, dass es etwas bringt steigen
dadurch. Und deshalb sollte man diesen Weg auch gehen.

> Es soll auch Arbeitgeber geben, wo man nur QWERTY-Tastaturen
> bekommt...

Huch, sowas gibt's noch? Hoffentlich kompensiert der das irgendwie.

Anzeige

heise online Themen