9. Januar 2013 22:42

Re: Ich würde auch 15 Euro im Monat zahlen

Stefan Massow schrieb am 9. Januar 2013 21:19

> PS: Wenn einer kommen will mit: "bla bla du stellst zu hohe
> Ansprüche" - Wir leben im 3. Jahrtausend, die Anbieter sollten sich
> daran langsam mal anpassen!

Im Vergleich zu den bisherigen Angeboten hat das 3. Jahrtausend in
Deutschland doch gerade jetzt erst angefangen. Dass die Rechteinhaber
Flatrateangebote ganz wo anders in die Verwertungsstaffel einordnen
als pay-per-view oder Kaufvideos sollte nun wirklich nicht verwundern
und wird bei verschmerzbaren Preisen auch noch lange so bleiben.
Vorstellbar und interessant wäre sicherlich eine Preisstaffelung mit
transparenten und verlässlichen Freigabezeitpunkten ("Platin" ab
Erstausstrahlung, "Gold" ein Jahr später, "Silber" zwei Jahre später
oder irgend sowas), aber dafür müssten sich wohl zunächst einfachere
Modelle etablieren und außerdem wäre die dazugehörige Preisstaffel
wohl eher bängstigend...

Anzeige

heise online Themen