4. Dezember 2012 20:39

Re: In Deutschland ist man bis zum 14. Geburtstag ein Kind. (kT)

Das sehen USA, UN und Co. völlig anders.
Unter 18 hat man in den USA keinerlei Rechte und wird aktiv in seiner
menschlichen Entwicklung behindert.
Warum ist der durchschnittliche Amerikaner wohl so verblödet.
Weil er durch frühe Entrechtung blöd gehalten wird.

Anzeige

heise online Themen