21. Dezember 2012 13:49

Re: Interessante Idee, jedoch der beste Weg um CO2 abzubauen

"Aufhören" wahrscheinlich eher nicht wirklich. 
Aber auf jeden fall wachsen Bäume irgendwann immer langsamer. Und
dann gibt es je nach Fall wohl einen Punkt, an dem es sinnvoll ist,
den Baum zu fällen, zu verhindern, dass das Holz verrottet (dabei
wird das CO2 ja wieder frei) und einen neuen zu pflanzen. 
Wichtig ist, dass man den letzten Schritt nicht vergisst ^^

Baumhäuser und Holzmöbel (aus Plantagen!) sind also durchaus ne
sinnvolle Lösung.


Anzeige

heise online Themen