Bewertung dieses Beitrags: -50%
17. November 2012 14:14

Re: Jetzt steht Samsung alleine da

Gehirnragout schrieb am 17. November 2012 13:39

> Naja, dass jemand ernsthaft das Patentsystem verteidigt, ist schon
> besonders dreist. Selbst Applefans finden das doof und halten sich
> deshalb bei den Patentnews häufig zurück.

Ich habe nicht das Patentsystem verteidigen wollen. Eine Reform des
Patentsystem wird es aber nicht geben, weil sich ja noch nicht einmal
die EU auf ein einheitliches Patentwesen einigen kann, geschweige
denn die Welt.

Genau deshalb begrüße ich es, dass Unternehmen sich einigen.
Allerdings befürchte ich, dass Samsung genau das nicht will. 

Sollte aber Samsung ungestraft so weiter machen, dann haben sie einen
Wettbewerbsvorteil gegenüber allen anderen Herstellern. Samsung
missachtet sämtliche Patente und zieht sein Ding durch. Wenn ein
Verkauf eines Produktes untersagt wird, dann wird einfach ein neues
auf den Markt geworfen. Und jeder der mit Samsung kooperieren oder
sich einigen will wird einfach übergangen. Bosch z.B. kein ein Lied
davon singen, wie Samsung tickt.

Aber hier noch etwas Lektüre:

http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/0,2828,834337-4,00.htm
l

Ich vermeide schon lange Samsung Produkte - zumindest kaufe ich
keine, wo Samsung drauf steht. Denn nach meiner eigenen Erfahrung
gehen die mit ihren Kunden genau so um, wie mit den Wettbewerbern. 

Anzeige

heise online Themen