7. November 2012 09:59

Re: Kein Mensch benutzt mehr Windows Live Messenger oder ICQ

kauss schrieb am 6. November 2012 23:57

> Damit eine Meinungsumfrage für Deutschland einigermaßen repräsentativ
> ist müssen schon mehrere 1000 Leute befragt werden. 

Ne, das stimmt so leider überhaupt nicht.
Wenn man sich mal anschaut, wie wissenschaftlich eine
Stichprobengröße ermittelt wird, stellt man fest, das die Größe der
Menge, über die eine Aussage getroffen werden soll, damit überhaupt
nicht zusammenhängt.
Egal ob ich eine Aussage über Deutschland oder die ganze Welt treffen
will, entscheident für die Repräsentativität der Umfrage ist
lediglich, wie komplex die Frage ist.
Bei einer einfachen Frage (Nutzt du einen IM-Client: ja/nein) reicht
eine Stichprobe von etwa 30 Personen - vorausgesetzt, du wählst echt
zufällig. Willst du kompelxere Analysen machen kommen noch weitere
Variablen in die Größe der Stichprobe mit rein, nur eins wirst du
dort nie finden: Die Größe der Gruppe.

Anzeige

heise online Themen