12. Januar 2013 04:19

Re: Kinopersonal: Macht schon mal nen Termin bei der Arbeitsagentur denn



> Was wird personalmäßig noch benötigt?

> 2-3 Mann Security, die die Sicherheitsschleuse betreiben und während
> der Vorführung andere Arbeiten übernehmen.
> etl. noch Sitzplatzservice, aber da sind schon Automatensysteme
> serienreif.

Im Cinecita gibt es keine Sicherheitsschleuse und keine
Kartenabreiser. Nur automatische Sitzplatzerkennung, etliche Kamerar
und wohl irgendwo nen Security, den ich alledings noch nie gesehen
habe.

> Kassenhaus entfällt komplett, man zieht Tickets aus Automaten oder
> Inet (nach Legitimation durch Kino Card), anonymer Besuch nicht mehr
> möglich wegen Urheberrecht.

Gibts im Cinecitta auch, oder gleich online. Man kann sich an die
Kasse stellen, aber wozu? 20 Minuten verschenkte Lebenszeit. Gibt
doch auch keine lebenden Fahrkartenautomaten mehr...

> Verkauf von Popcorn etc. durch Serviceautomaten (Ausnahme bei echter
> Gastronomie, die ist aber meist an Sub verpachtet)

Da es wohl noch keinen Automaten gibt, der Bier schneller und
billiger ausschenken kann als ein Mitarbeiter, wird das wohl auch
weiterhin so bleiben.
> Reinigung machen Externe, genauso wie Wartung etc.

Nein. Arbeiten im Kino sind immer recht versetzt, man kann sie gut
kombinieren. Die Popkornverkäufer haben 20 Minuten Umsatz, dann ist
Ruhe. Dann kann man ja das Kino nebendran saubermachen. Oder in den
Stoßzeiten Tickets verkaufen.

> Vielleicht wird aus Angst vor Kopien ein versiegelter Overall im Saal
> Pflicht.
> (War tatsächlich in der Diskussion)

Niemals....

> Auf jeden Fall wird Kino eine Hochsicherheitszone, wo ausser
> (Karten)geld und gut kontrollierbarer Kleidung nichts mehr mit
> hineingenommen werden darf (auch kein Handy mit Aufnahmemöglichkeit,
> Autoschlüssel, Papiere)
> Die Jugend kennt das ja schon von Disse, Konzerten etc.. Wird nur
> noch ein wenig härter. Garantiert!

Du willst in keine Disco ohne Taschenkontrolle gehen, glaub mir...

Aber Kino ist Unterhaltung, und wenn man die Gäste nervt, gehen sie
woanders hin oder setzten sich vor Ihren 60Zoll Flachbildferseher ;-)

Anzeige

heise online Themen