29. Dezember 2012 14:00

Re: Mal sehen...

circumflex schrieb am 29. Dezember 2012 13:44

> Joachim Durchholz schrieb am 29. Dezember 2012 13:32

> > Bei 1000 Euro pro Nase
> > brauchst du nur 20 Genossenschaftsmitglieder und hast das
> > Stammkapital zusammen - das sollte wirklich das kleinste Problem
> > sein.

> Na? Mal sehen... ;)

> Auf der Website der C3S findest du eine Liste der Spender, die
> zwschen 5 und 30 Euro gespendet haben. Sie ist... sehr übersichtlich
> um es mal so auszudrücken. Nun wollen sie ja Crowdfunding betreiben
> um das Geld zusammen zu bekommen. Werden sie sicherlich irgendwie
> schaffen, aber wahre Unterstützung sieht doch nochmal anders aus.

Das sind Spenden für die laufenden Kosten, nicht Anteile für die
Genossenschaft.

Da nicht klar ist, wie hoch die laufenden Kosten tatsächlich sind,
ist es da auch schwierig, einen angemessenen Spendenbetrag zu erraten
- da hab ich dann jetzt auch nicht gespendet.

Anzeige

heise online Themen