27. Januar 2013 19:33

Re: Microsoft hat qualifizierte Mitarbeiter, wenn nicht die besten

BürgerDieserWelt schrieb am 27. Januar 2013 16:51

> Wo liegen die Unterschiede? Ist die Unterhmensführung so miserabel?
> Ressourcen haben sie ja reichlich

Früher hatte MS sogar anständige Spieleentwickler. Heute spielen sie
keine Rolle mehr.

Im OS Bereich leider auch nix neues, nichtmal die seit DOS Zeiten
fehlende RAMDISK hat Win8 wieder. Abgesehen von SSH, X11, mehr
dateisystem Treibern etc., was anderswo längst üblich ist.

MS hat keine guten Leute.

Anzeige

heise online Themen