24. November 2012 13:19

Re: Nicht der Prozessortausch ist das Problem, sondern der Tausch des Motherboar


> Er ist doch Hardcore-iOS-Fanboi. Da man bei iPhones und iPads eh
> keinerlei Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung hat, braucht das
> Hirn des Hardcore-iOS-Fanbois den für die Kreativität zuständigen
> Teil nicht und schaltet ihn daher ab.

Der Teil des Gehirns wird nicht abgeschaltet, sonder umgewidmet - der
beschäftigt sich fortan nur noch damit, sich die fehlenden
Möglichkeiten und andere Krankheiten schönzureden...


Anzeige

heise online Themen