2. Januar 2013 00:53

Re: Rundfunk-Faschismus und eine hoffnungslos überblähte Senderlandschaft

Kettel schrieb am 31. Dezember 2012 20:16

> Rundfunkgebühr kostenlos diese Alternativen haben?  

es handelt sich nicht um Alternativen, sondern um exakt dieselbe Form
von programm auf exakt demselben Niveau.


Anzeige

heise online Themen