17. Dezember 2012 21:48

Re: Sogar die NPD und die PBC haben viel mehr Punkte als die CDU

nazghul schrieb am 17. Dezember 2012 20:21

> PIRATEN
> DIE FREIHEIT Niedersachsen
> GRÜNE
> DIE LINKE.
> NPD
> SPD
> FDP
> CDU

> Der Rest ist unter "ferner liefen"
Die Reihenfolge scheint zu zeigen, dass du verfassungsfeindliche
Parteien nicht magst. Die Parteien, die wissentlich immer wieder
unsere Verfasswung missachten sind, ähnlich wie bei mir, bei dir ganz
unten. Sogar die Reihenfolge der Verfassungsbrüche scheint ganz gut
zu passen. 

Schade nur, dass nur bei einer der Verfassungsfeindlichen Parteien
ein Verbot angedacht wird. Und da noch nicht einmal bei der, in der
sich Mitglieder sich offen gegen unsere Verfassung gestellt haben,
indem sie dem Verfassungsgericht die Entscheidungsbefugnis nehmen
wollte und damit unser Grundgesetz abschaffen wollte.

Aber heute sind ja auch Lügner (Schäuble, Kohl, ...) und Betrüger
(Guttenberg, ...), gerade in der CDU/CSU als Politiker angesehen.
Sogar das Verbreiten von Kinderpornografie zum Zwecke deren
Ausnutzung (Frau von der le<yen hat das laut offizieller Angabe
getan) wird unterstützt.

Wer heute noch die CDU/CSU wählt, der darf die NPD nicht verbieten
wollen. Die sind nicht schlimmer, was die Verfassungsverstöße angeht.

Draglor

Anzeige

heise online Themen