27. März 2013 21:14

Re: "Spanien macht neuen Anlauf gegen das EU-Einheitspatent"

Es geht hauptsächlich darum dass spanische Patentanwälte, die sich
mit Patentübersetzungen (die kaum gelesen werden) dumm und dämlich
verdienen, eine wichtige Lobby gegenüber der Regierung darstellen.

Anzeige

heise online Themen