13. Januar 2013 02:51

Re: Unkritische Schwachstelle

Michael Müller schrieb am 12. Januar 2013 16:19

> Muß man halt ab und zu auch bei offensichtlichem Humbug eine Antwort
> herausgeben. Das halte ich für akzeptabel.

ACK. Vor allem, was ist "offensichtlicher Humbug"? In solchen
Petitions-Foren landen reihenweise gruselige Ideen der
Law&Order-Fraktion, die absolut ernst gemeint sind. Die machen
sicherlich auch nicht weniger Arbeit, dafür aber weniger Spass...

Interessant übrigens, dass die Hürde bis sich die Regierung damit
beschäftigen _muss_ in den USA gerade einmal 1/8 der hiesigen beträgt
(viermal so viele Einwohner, halb so viele erforderliche
Mitzeichner).

Anzeige

heise online Themen