22. Januar 2013 22:27

Re: Unschuldsvermutung

Sucher von Dienst schrieb am 22. Januar 2013 20:08

> Wird nur meistens von denen vermisst, die es betrifft.

> Die anderem lassen sich von dieser Sicherheitslüge einlullen.

Die Unschuldsvermutung geht auch am Thema vorbei, beispielsweise wenn
es einen Verkehrsunfall gibt und klar ist das jemand schuldig ist.
Dann stellt sich nur die Frage wer die Schuld trägt.
Da sind beispielsweise diejenigen stark im Nachteil die es nicht
überleben und nicht aussagen können, insbesondere wenn Gutachter
nicht viel nachweisen können. 
Ebenso ist es wenn es zu einem Unfall mit einem Auto mit X Insassen
und einem Radfahrer oder einem Auto mit nur einem Insassen kommt,
denn dann stehen meist X abgesprochene Aussagen gegen meist nur eine.
Da sind Kamera-Aufzeichnungen sehr hilfreich.

Anzeige

heise online Themen