22. Dezember 2012 17:39

Re: Unter Linux gibt es die Sicherheitslücke nicht

kleinchris schrieb am 22. Dezember 2012 12:30


> Das sagt es ja schon. non-free und die _meisten_ Linux Paketquellen
> sind nunmal frei, nur weil Debian auch _non-free_ hat, heisst das
> nicht das das bei _allen_ anderen Distributionen die jenseits von
> Debian oder einer Ableitung ist auch so ist.

Na komm, jetzt mal bitte konkret: Kannst du zwei Distributionen
nennen, die nicht obskur (im Sinne von: IT-Seiten wie heise berichten
darüber) sind und bei denen man fglrx NICHT über die Paketverwaltung
aktualisieren kann?

Anzeige

heise online Themen