9. Januar 2013 13:54

Re: WIndows 8 und heise Forum

Die Kacheln sind ja nicht das eigentliche Problem. Sind im Prinzip ja
nur ein schlecht konfigurierbares Startmenu mit unnötigem
Kontextwechsel.

Schlimmer wiegen die kastrierten oder werbeverseuchten Stockapps von
MS. Dazu noch der fehlende Windows-Mode (sic!) in der neuen
Oberfläche. Und dann auch noch Einstellungsoptionen mal da, mal dort,
aber trotzdem nicht die Möglichkeit die Apüps auf dem Desktop und
umgekehrt zu nutzen.

Die ganzen Kleinigkeiten versauen einem dann zusätzlich das Leben.

Abgesehen davon ist MS der klassische Desktop wirklich gut gelungen,
bis auf die Einschränkungen, die es aber sowieso schon seit W2k gibt.

Anzeige

heise online Themen