17. Februar 2013 18:39

Re: Warum ist das denn so wichtig?

Captain_Apollo schrieb am 17. Februar 2013 17:03

> Falls ich mir eine PS4 kaufe, wird die PS3 garantiert verkauft bzw.
> ausgemustert. Das gilt natürlich auch für die vorhandenen PS3 Spiele,
> die ich bis jetzt noch nicht verkauft habe und die in der Ecke
> verstauben. Ich hätte auch weder Zeit noch Lust auf der PS4 alte PS3
> Spiele zu spielen. Genauso wenig wie ich Zeit und Lust  
> hatte auf der PS3 alte PS2-Spiele zu spielen. 

Hmm, wenn das für Dich Persönlich so ist. Dann ist das vielleicht für
Dich nicht relevant.
Aber es gibt sicher auch Leute die das aus Finanzieller Sicht als
Katastrophe empfinden.
Oder aber wenn bestimmte Titel auf absehbare Zeit keine Fortsetzung
auf der neuen Konsole bekommen werden. 

Beim Wechsel von der PS2 auf die PS3 hatte mich das auch schon
genervt. Sicher, einige Spiele würde ich im Zuge des PS4 Erwerbs
vermutlich auch verkaufen, aber wenn ich alleine sehe was ich bei
einigen Spielen alleine an DLC erworben habe ist das indiskutabel, da
ich diesen nicht wieder verkaufen kann, und ich somit einen mehrere
100 € teueren Verlust am Hals habe. Und das ist an den Spielern
effektiv vorbei gedacht!
Und DLC habe ich nur für die Spiele, die ich auch nach 3-4 Jahren
immer wieder neu angehe. Schon alleine um noch fehlende Trophäen zu
sammeln. 

Und es gibt bestimmt noch mehr Gründe an die selbst ich vielleicht
nicht denke. 

Ich meine gut, wer Geld zu viel hat und immer nur mit dem neuesten
spielen/arbeiten will, dem kann das natürlich egal sein. Aber das ist
wohl doch eher die Minderheit. 

Insofern ist das ein wichtiges Thema!

Anzeige

heise online Themen