6. November 2012 05:50

Re: Warum untersagt die Bundesnetzagentur nicht z.B. der Telekom/T-Online

Du vergisst auch, dass nicht jeder Computernutzer ein Freund der
Elektronik ist. Der größte Teil der Nutzer kann Briefe schreiben,
Spiele spielen und Bilder drucken. Meinst Du, die würden im Handbuch
nachschlagen, wie man den DNS-Server im Router ändert? Wenn das so
wäre, dann würden die Helfer in der Not, ganz einfach aussterben.
Denn dann bräuchte Niemand mehr die Experten, die einen stockenden
Rechner wieder flott kriegen.

Wir sind also abhängig von Leuten, die nicht lesen, sondern lieber
gleich den Techniker anrufen. Und ich bin froh, dass es so ist.

Anzeige

heise online Themen