12. Dezember 2012 09:24

Re: Wer kauft jetzt noch Windows Server?

> Alle, die IT betreiben müssen, an der wichtige Prozesse hängen.

Da habe ich durchaus Kunden, die keinen Windows-Server (mehr)
einsetzen und auch nicht mehr einsetzen wollen, gerade weil wichtige
Prozesse daran hängen. Diese Implementierungen sind ohne den
Samba-Server undenkbar.

Andererseits gibt es auch genug Branchensoftware, die auf
MS-SQL-Server aufsetzt, da gibt es dann wenig Alternativen zum
Windows-Server.

kezboard

Anzeige

heise online Themen