27. Dezember 2012 23:54

Re: Wie soll es ohne Störerhaftung aussehen???

ich gebe dir ja prinzipell recht, dass der mensch von grundauf und
bis ins mark verdorben ist. aber, evtl sollte man es einfach mal
drauf ankommen lassen...?

und was die ganzen armen künstler angeht... ganz ehrlich? wenn ich
vom singsang, malen oder was auch immer nicht leben kann, muss ich
arbeiten gehen, wie jeder andere auch. und das war vor 1000 Jahren
schon so... kreativität und kunst wird nie aussterben, den sie steckt
in jedem und erfindet und belebt sich immer wieder neu...
legal und illegal ist eine frage des standpunktes, ändert die
gesellschaft ihren standpunkt im bezug aufs urheberrecht bzw eher
verwertungsrecht, hat man auf einmal gar keinen tatbestand mehr für
den man abgemahnt werden könnte...

kritischer seh ich da schon verleumdung und sabotage...

aber öffentliche WLANs müssen ja nicht anonym sein nPA und ein
passender Proxy bzw VPN tunnel zu einem provider kann das
bewerkstelligen...

Anzeige

heise online Themen