29. Dezember 2012 06:15

Re: Wikipedia braucht die Spenden der Normalbürger überhaupt nicht

Chonhulio schrieb am 28. Dezember 2012 18:46

> andy55 schrieb am 28. Dezember 2012 15:37

> > Folgender sehr gut geschriebener Artikel deckt auf wer Wikipedia
> > wirklich finanziert und was mit dem Geld so alles finanziert wird:
> > 
> > > http://www.theregister.co.uk/2012/12/20/cash_rich_wikipedia_chugging/

> Definiere "sehr gut geschrieben". Ich halte den Artikel nämlich für
> eine Katastrophe und zum Beispiel weit unter dem durchschnittlichem
> Bildzeitungsniveau.

Wenn du dich so gut mit der Wikipedia Foundation auskennst, dann
kannst du ja sicher mal sämtliche im Artikel gennanten Fakten
widerlegen.
Ich wäre sehr daran interessiert einen sachlichen Gegenartikel zu
lesen, deine Antwort hier ist aber alles andere als sachlich.

Anzeige

heise online Themen