28. November 2012 18:19

Re: Wir suchen auch ....


vacantum schrieb am 28. November 2012 18:05

> Wir suchen auch ... und finden kaum geeignete Bewerber.
User Experience am Portal -> Unbefriedigend. Stellt mal einen
UX-Experten ein.

> Zunächst die Hinweise: wir sind kein Zeitarbeitsunternehmen, sondern
> vermitteln nur in unbefristete Festanstellungen. Wir sind keine
> Profilschieber, für alle von uns zu besetzenden Positionen liegen
> Aufträge unserer Kunden vor und die Unterlagen eines Bewerbers werden
> erst dann weitergegeben, wenn der Bewerber seine explizite Zustimmung
> zum jeweiligen Kunden erteilt. Und: für den Bewerber fallen KEINE
> Kosten an.
Wenn meine Daten zu Euch kommen, bevor Eure zu mir kommen, sind das
meine Verluste.

> Unter http://www.vacantum.com findet man unterschiedlichste Jobs in
> der IT- und in der Consulting-Branche. Davon der größte Teil mit
> Reisetätigkeit (was einfach in unserer Fokussierung begründet ist),
> ein kleiner Teil der Stellen ist aber auch ohne Reisebereitschaft. 
Details  bei den Strichproben -> Angaben zu %Reiseanteil in
Kalenderwochen und Räumen etc. nicht vorhanden bzw. ungenügend.

> Die Gehälter sind bei allen Unternehmen aus unserer Sicht
> überdurchschnittlich, allerdings sind bei einigen auch die
> Anforderungen recht hoch. (Was aber in der Natur der Sache liegt, für
> einfach zu besetzende Positionen setzen die Firmen keine
> Personalberater/-vermittler ein.)
Gehaltsangaben bei den Strichproben -> Nicht vorhanden bzw.
ungenügend genau.
Der Bewerber will wissen, welcher KV, welche BV, welche
Gruppenvereinbarungen, welche AVs, was inkludiert werden soll (6
Überstunden im Quartal?) was wie summiert wird
(Durchrechnungszeiträume) und worüber man reden kann, wenn man man
nachverhandelt und was genau die sonstigen Vorteile sind,
Betriebskindergarten, etc.
Wenn da keine Hard-Facts sondern nur Marketing-Bla-Bla ist, führt das
dazu, dass man sich einfach nicht bewirbt. Die Zielgruppe studiert
auch in jedem Providervertrag das Kleingedruckte bevor sie dort
anruft und ihr beherzigt das nicht.

Anzeige

heise online Themen