2. Februar 2013 19:43

Re: Wozu eigentlich arbeiten?

PrinzEugen schrieb am 2. Februar 2013 17:57

> Wozu arbeiten?`

> Damit die Familie ein Dach über dem Kopf hat und nicht im Freien
> überleben muss.
> Damit die Familie etwas zu Essen bekommt.
> Damit die Familie sich einen Arzt leisten kann.

> Ausnahme: Sozialschmarotzer in Deutschland

Wen meinst Du, die Finanzzocker, die gar nicht mehr wissen wohin mit
all den Milliarden aus unserer Steuerkasse, und jetzt wieder die
Mieten hochtreiben? Oder Subventionsabgreifer, die seit Jahrzehnten
vom Staat leben - oder die Abzocker, die leistungslos Geld abgreifen
bei jedem verkauften Speichermedium?

Ja, die lachen dir in der Tat stolz und frech ins Gesicht, wenn du
ihnen irgendwann begegnen solltest.

Oder meinst Du irgendeine arme Wurst aus McPomm, die bei der Wende
unter die Raeder gekommen ist und mit Hartz ueber die runden kommen
muss..

Anzeige

heise online Themen