2. Januar 2013 08:54

Re: cool! Mein Lebenslauf freut sich schon drauf!

Also zum einen hat mein Ironie-Detektor ausgeschlagen ... 

Aber betrachten wir dies einmal im Detail:
Eingetragen wird etwas im Lebenslauf, weil man davon ausgeht, dass es
einen Mehrwert bringt. Was sagt ein Auslandssemester aus?
- Sprachliche Kenntnisse - man wird sich in dem Land ja eine Zeit
lang zurecht gefunden haben ...
- Organisation - es gibt da ja einiges zu organisieren. Das könnte
wichtig sein.

Es geht nicht um Dinge wie "Geheimes Wissen, dass es nur in dem Land
gibt" :)
(Da wäre dann aber ein solcher Fernlehrgang gut. Also so in Sache
"Ich habe den Fernkurs 'Bau einer Atombombe' durchgearbeitet aber
nicht ganz abgeschlossen" wäre dann evtl. ausschlaggebend bei
Bewerbungen im Iran oder so :) )

Daher die Frage, was Du Dir von einem Eintrag im Lebenslauf
versprichst, dass Du so einen Online-Kurs mitgemacht hast.

Und für einen fehlenden Abscluss kann es auch Gründe geben wie z.B.
zeitliche überschneidungen. Wobei es da auch weniger um den Abschluss
geht als halt um die Organisation und das Leben dort vor Ort (Aus
meiner Sicht!)

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung. Ich bin aber auch nur
Techniker und kein HR Mitarbeiter. Die mögen ganz anders ticken :)

Konrad

Anzeige

heise online Themen