15. Dezember 2012 04:08

Re: dunkle materie und energie

der_weltherrscher schrieb am 14. Dezember 2012 13:13

> und anstatt neue ideen/thesen gemeinschaftlich zu ergründen, begibt
> sich die menschheit, angeführt von der wissenschaftselite, in den für
> menschen typischen zeitverzug. 

Wie willst du denn ein Thema bei dem du so zirka 6 Jahre brauchst um
die Basics zu lernen Thesen gemeinschaftlich begründen? Niemand
verbietet es dir die 6 Jahre zu investieren und Physik zu studieren,
dann kannst du auch mitreden. Bist du zu faul dafür hällst du lieber
die Klappe und zeigst etwas Respekt für die Leute die sich die Mühe
machen das alles zu lernen und zu verstehen.

Anzeige

heise online Themen